Mehr Informationen ...

Marc Perl-Michel - Fokusveränderer.

Gerne bin ich für Sie der Vortragsredner, der Ihre Mannschaft mit einem neuen Fokus und guten Ideen entzündet! Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie den Vortrag.

Lesen Sie auch ...

KUNDISCHdialog: Interview mit Mark Lambertz

Arbeit verändert sich dramatisch und auch Organisationen, wie beispielsweise Unternehmen, müssen hier Schritt halten. Denn, wer sich nicht ständig verändert und anpasst, der ist früher oder später Geschichte – meist früher. Veränderungen überrennnen einen. Doch wie kann man dem entgehen bzw. wie ist es möglich, hier die Welle zu reiten und sich anzupassen? Wie lassen sich Veränderungen intelligent nutzen? Darüber sprechen wir und haben noch einige andere spannende Themen.

Beitrag weiterlesen

Edgar K. Geffroy im Gespräch

Als Unternehmer muss man schon ein wenig verrückt sein, aus der Masse herausrücken, bzw. zumindest merkwürdig, also des Merkens würdig, sein. Das ist deshalb so wichtig, weil wir in einer stark technisierten Welt leben. Doch klar ist, dass es ist nicht nur die Technik ist, auf die es ankommt, sondern es geht an beiden Enden der Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden immer um Menschen. Deshalb brauchen Unternehmen ein Gesicht, denn mit diesem kann man sehr viel leichter eine Verbindung eingehen.

Beitrag weiterlesen

KUNDISCHdialog: Interview mit Carsten K. Rath

Für Herzlichkeit gibt's keine App

Erfolg durch Digitalisierung war gestern. Service ist das neue Alleinstellungsmerkmal! In diesem Podcast erleben Sie in einem bewegenden Gespräch, worauf es in digitalen Zeiten ankommt und was als nächstes zu tun ist.

Beitrag weiterlesen

KUNDISCHdialog: Interview mit Stephanie Borgert

Wenn es um komplexe Projekte, Agilität und auch Kundenorientierung geht, dann ist Stephanie Borgert eine wirklich großartige Gesprächspartnerin. Ihr habt bestimmt genauso viel Spaß beim Hören dieses Interviews, wie ich beim Führen hatte.

Beitrag weiterlesen

KUNDISCHdialog: Interview mit Thierry Ball

Entdecke in diesem großartigen Gespräch mit Thierry Ball, wie enorm wichtig das Thema Eigenverantwortung wirklich ist, wie einzelne Unternehmer und Freiberufler davon profitieren und was das für ganze Unternehmen für Vorteile mit sich bringt – und entdecke, wer Deinen Bus wirklich fährt.

Beitrag weiterlesen

KUNDISCHdialog: Interview mit Silke Volkmann

Entdecke in diesem Gespräch, wie wichtig die Stimme ist, um sich selbst und seinen Ideen Ausdruck zu geben. Dadurch lassen sich gute Ideen präsentieren und auch „verkaufen“. Die Stimme ist hierbei der Schlüssel, wobei immer gilt: Reden ist Silber – Schweigens Gold! Denn auch die richtigen Pausen an den passenden Stellen haben ihre Wirkung.

Beitrag weiterlesen

KUNDISCHdialog: Interview mit Elke Antwerpen

»Tue, was du liebst, und du wirst erfolgreich sein.« Auf diesem Prinzip basiert die von Elke Antwerpen entwickelte To-Win-On-Strength-Methode. Bei konsequenter Ausrichtung auf die Stärken und mit einem zuverlässigen Fahrplan, dem TWOS-Masterplan®, stellt sie für ihre Klienten die Weichen auf Erfolg. Statt mich mit Randsymptomen aufzuhalten, gehe ich den Ursachen auf den Grund und setze den Hebel gezielt dort an, wo er am effektivsten wirkt.

Beitrag weiterlesen

KUNDISCHdialog: Interview mit Matthias Niggehoff

Viele Menschen laufen nur mit einer Maske herum und nicken stets brav. Sie inszenieren sich als ein bestimmter Typ und verstellen sich. Erleben Sie in diesem Podcast Matthias Niggehoff hautnah und direkt und erfahren Sie, wie Ihre Mitmenschen so ticken und was Sie als Unternehmer davon haben.

Beitrag weiterlesen


KUNDISCHdialog: Interview mit Rudolf Ball

Rudolf Ball ist sicherlich ein ganz besonderer Entrepreneur. Sein Unternehmen Symvaro ist das Startup 2017. Im Gespräch wird sehr schnell klar, dass das Produkt „nur“ eine Software für Wasserversorger ist, doch durch die Art und Weise – und eine handfeste Vision – wird diese Lösung zu etwas ganz Besonderem.

Beitrag weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzung dieser Website so einfach wie möglich zu gestalten.