Kategorie : Blog KUNDISCHstrategie

 

Genießen Sie das, was Sie erleben und wenn ja, warum?

Lassen Sie mich drei Beispiele anführen um zu zeigen, wie wichtig das Wissen um die Wahrnehmung ist.

Was macht ein Restaurant zum Lieblingsrestaurant?

Denken Sie zurück an den letzten Besuch in Ihrem Lieblingsrestaurant. Wie hat es Ihnen besonders gefallen und warum ist dieses Restaurant Ihr Favorit?

Liegt es an dem guten Essen, die Präsentation der Teller, die Aufmachung der Speisenkarten, das Ambiente, die Begrüßung, das herzliche Personal oder was auch immer.

Genau genommen ist das eigentliche Produkt dieses Restaurants ja „nur“ das gute Essen. Doch es gibt sehr viel mehr Faktoren drumrum, die das Gesamtpaket beeinflussen und die Art und Weise, wie Sie das Restaurant wahrnehmen, manipulieren.

Mehr Schein als Sein

Im November 2014 habe ich in der ARD eine Dokumentation gesehen mit dem Titel Vorsicht Verbraucherfalle.

Im Rahmen dieser Dokumentation wurde ein Wellness-Hotel kreiert. In Wahrheit handelte es sich um eine ehemalige kleine Pension, die heute nur noch privat genutzt wird. Durch entsprechende Dekoration, hervorragend inszenierte Fotos und ansprechend gestaltete Prospekte und Internet-Seiten wurde ein wirklich außerordentlich ansprechendes Angebot erzeugt, das innerhalb von kürzester Zeit mehrere Gäste angezogen hat.

Auf die Verpackung kommt es an

In der gleichen Dokumentation wurden auch selbst hergestellte Marmeladen aus regionaler Produktion auf einem Markt angeboten.

Zu diesem Zweck wurden verschiedene Obstsorten aus diversen Ländern eingekauft – also alles andere als regional – und in einer Küche zu Marmeladen verarbeitet.

Parallel wurden sehr ansprechende Etiketten gestaltet, ein Bild mit einer Köchin auf der Papierhaube ergänzt, und ein Siegel kreiert, welches mit einer Kordel am Glas befestigt wurde.

Fertig war eine sehr hochwertige und ansprechende Verpackung.

Parallel wurden die gleichen Marmeladen in normalen Gläsern mit einfach gestalteten Etiketten verpackt. Im Rahmen der Verkostung wurden alle Marmeladen, also die hochwertig und günstig verpackten, auf die identische Art und Weise verköstigt.

Das Ergebnis war verblüffend – die Marmeladen aus den hochwertigen Verpackungen waren leckerer und fruchtiger als die aus den einfach gestalteten Verpackungen. Auch im Schätzpreis gab es große Differenzen.

Die hochwertige Verpackung erzielte einen bis zu 3-fach höheren Preis als die simple Alternative – obwohl der Inhalt absolut identisch war!

Wahrnehmung ist eben wirklich alles

Sie sehen, dass durch eine entsprechende Verpackung, eine wirkungsvolle Inszenierung und eine klare Positionierung auch Angebote anders wahrgenommen werden.

Über die Art und Weise, wie Sie sich Ihren Kunden gegenüber präsentieren, lässt sich sehr wohl steuern, wie Sie, Ihr Unternehmen, Ihre Angebote, Produkte und Leistungen wahrgenommen werden.

Die zentrale Frage hierzu lautet:

Wie wollen Sie in den Erinnerungen und Erzählungen Ihrer Kunden auftauchen?

Es gibt aber noch einen weiteren Aspekt, auf den zwar an anderer Stelle noch detaillierte eingehen werde, doch ich möchte diesen schon jetzt einmal erwähnen.

Die Art und Weise, wie Sie sich und Ihr Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen verpacken und präsentieren sollte nicht nur auf Ihre Kunden abgestimmt werden, sondern ebenfalls auch auf den Markt, indem Sie aktiv sind.

Jeder einzelne Markt spielt nach seinen eigenen Regeln. Deshalb sollten Sie auch hier die „Verpackung“ Ihres Unternehmens auf den jeweiligen Markt abstimmen.

Es wäre doch schade, wenn Sie mit einem billigen Auftritt in einem Premium-Markt auftreten – oder umgekehrt.

Sowohl das eine, als auch das andere wird nicht funktionieren, wird aber viel zu oft praktiziert.

Zum Beispiel …

Hochglanzprospekte mit Spezialdruckeffekten für ein Unternehmen wie z.B. EasyJet wären genauso unangemessen, wie von kopierte Handzettel für Luxus-Uhren der Marke Cartie.

Ich denke, die Botschaft dürfte klar sein.

An anderer Stelle gehe ich noch sehr viel detaillierte auf unterschiedliche Märkte und verschiedene Modelle ein die Ihnen helfen werden, sich zu positionieren und die richtige Verpackung für Ihr Unternehmen zu wählen.

Doch dazu später mehr.

Bis zum nächsten Mal … seien Sie KUNDISCH, denken Sie mit Ihrem Herzen, geben Sie alles und vor allem, machen Sie es gut.

Ihr Marc Perl-Michel

Was Ihre Texte, Website, Angebote und Korrespondenz verkaufsstark macht — und warum Sie das bestimmt auch lieben werden:

Erleben Sie, wie 100 % KUNDISCH Ihre Angebote und Werbetexte verkaufsstark macht, und Sie so neue Kunden gewinnen und Bestandskunden begeistern ...

...

www.verkaufsstarke-Angebote.de und www.verkaufsstarke-Werbetexte.de

Teilen Sie diesen Artikel in Ihrem Umfeld. Vielen Dank!

 Erstellt am : 15. Februar 2016

Mitteilung hinterlassen

Die E-Mail wird nicht mit veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.

Über

Marc Perl-Michel – Fokusveränderer.
Neuer Fokus! Neue Ideen!

Mit gut 30 Jahren Berufs- und Bühnenerfahrung und über 10 Jahren als Speaker freue mich jedes Mal auf neue Herausforderungen.

Das hält gedanklich frisch, lässt mich immer wieder querdenken und ich habe so die Chance, um regelmäßig Unternehmer und Menschen in Führungspositionen mit fokusverändernden Impulsen zu inspirieren und zum Unternehmen zu motivieren.

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzung dieser Website so einfach wie möglich zu gestalten.