Monatsarchiv April 2016

Lesen Sie auch ...

KUNDISCH ist ein Prozess, kein festes Ziel

Bei allem, was wir in unserem beruflichen Alltag so machen, handelt es sich zu 20 % um reines Handwerkszeug, und die verbleibenden 80 % sind Einstellungssache. Schnell wird dabei klar, dass KUNDISCH keine 1-2-3-Quick-Fix-Lösung ist, die man wie einen Schnellreiniger einmal nutzt, damit alles schön sauber und glänzend WIRD. Damit alles glänzend BLEIBT ist es wichtig, kontinuierlich zu putzen und fortwährend zu pflegen. Genau deshalb ist es so wichtig, KUNDSICH in die Zentrale DNA des Unternehmens so zu verankern, dass die zentralen Regeln, Werte und Glaubenssätze danach ausgerichtet sind.

Beitrag weiterlesen


Intelligent aus Fehlern lernen

Fehler sind gut Wir alle machen Fehler, das ist ganz normal. Die Frage ist nur: Was lernen wir daraus? Die Herausforderung ist nämlich die, intelligent zu scheitern, also gemachte Fehler zu nutzen, um so ge-Scheiter zu werden. Auch das braucht etwas Übung, aber noch mehr braucht es eine gewisse Form von Fehlertolleranz. Wir müssen einfach […]

Beitrag weiterlesen


Image- oder Performancewerbung … Warum ODER?

Was wollen Sie mit Ihrer Werbung und Ihrer Marketingstrategie, sofern überhaupt vorhanden, eigentlich bewirken? Und, wie klingt diese Frage in Ihren Ohren … irgendwie komisch? Lassen Sie mich meine Sichtweise näher erläutern und Sie werden verstehen, was ich meine und warum ich die einleitenden Fragen so stelle.

Beitrag weiterlesen


Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzung dieser Website so einfach wie möglich zu gestalten.